Willkommen in der Einsiedelei San Giorgio Bardolino Verona. The Einsiedelei San Giorgio wurde im Jahre 1663 gegründet. Bauarbeiten wurden im siebzehnten Jahrhundert fortgesetzt und der Komplex wurde schließlich mit dem Bau der Kirche im Jahre 1704 abgeschlossen. Nach Napoleons im Jahre 1810, wurde die Einsiedelei aufgegeben und die Anlage wurde von den Landwirten bis 1885 bewohnt, wenn ein Camaldolese Gemeinschaft zu wohnen zuruckgekommen wurde. Das klösterliche Gemeinschaft verleiht jeder dieser Stelle lieber auf die religiöse Erinnerung an die Umgebung willkommen und lädt den einzigartigen Charakter eines Ortes der Ruhe, Stille und Meditation zu respektieren. Einsiedelei San Giorgio kann nicht auf eine touristische Destination reduziert werden. Dennoch, wenn Sie in einer Erfahrung, die im Gebet, Lection divina und Stille besteht, gibt es vielen Initiativen wahrend dem Jahr und im Detail im Sommer.