Don Giovanni oder richtiger: Il dissoluto punito ossia il Don Giovanni („Der bestrafte Wüstling oder Don Giovanni“) ist ein Dramma giocoso in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart nach einem Libretto von Lorenzo da Ponte. Die Oper, die eine Aufführungsdauer von etwa 2 Stunden und 45 Minuten hat, zählt zu den Meisterwerken der Operngeschichte. In der Interpretation des Don-Juan-Themas stellt die Mozart-Oper einen Wendepunkt dar. Dieses bereits vor Mozarts Oper vielfach dargestellte Thema wurde durch Mozarts und das Pontes Stück zum Archetypus, mit dem sich Persönlichkeiten der europäischen Kulturgeschichte von E. T. A. Hoffmann bis Søren Kierkegaard neu auseinandersetzten.
Heitere Oper in 2 Akten. Schauplatz: eine Stadt in Spanien im 17. Jahrhundert. Don Giovanni ist ein skrupelloser Frauenheld.Bei seinen Abenteuern schreckt er auch vor einem Mord nicht zurück, um nicht erkannt zu werden. So ersticht er den Vater von Donna Anna ,der ihn dabei überrascht, als er sich an die junge Frau heranmacht. Der Mörder flieht unerkannt und stößt bei seiner Suche nach neuen Abenteurn auf seine frühere Geliebte Donna Elvira, die ihm wegen seinem Lebenswandel schwere Vorwürfe macht. Vor diesen Vorhaltungen macht er sich aus dem Staube und platzt in die Hochzeitsfeier von Masetto und Zerlina. Er ist begeistert von der Schönheit der Braut und macht ihr den Hof.Diese jedoch ruft um Hilfe, als er ihr zu nahe kommt.Zur Rede gestellt, lädt er alle Schuld auf seinen Diener Leporello. Um bei seinen nächsten Unternehmungen unerkannt zu bleiben, wechselt Don Giovanni mit seinem Diener die Kleider. Unerkannt macht er der Zofe seiner früheren Geliebten Elvira den Hof.Der wütende Bräutigam Masetto sucht ihn und will ihn zur Rechenschaft ziehen, doch durch seine Verkleidung lockt er seine Verfolger auf die falsche Fährte. Bald hat Leporello alle Feinde don Giovannis am Hals. Er kann sich nur retten, indem er seine wahre Identität preisgibt. Am Abend trifft er sich mit seinem Herrn auf dem Friedhof, wo dieser übermütig mit seiner neuen Eroberung prahlt.Frevelhaft lädt er die Marmorstatue des toten Vater von Donna Anna zu einem Fest zu sich ein. Noch in der selben Nacht klopft eine unheimliche Marmorhand an Don Giovannis Tür. Er wird aufgefordert, seinen Lebenswandel zu bessern. Als er dazu nicht bereit ist, muß er zur Hölle fahren. Finden Sie hier das komplette Festival Programme 2012 – Arena von Verona

Buchen Sie Ihre Unterkunft am Gardasee

Klicken Sie auf den folgenden Link, um Ihre Unterkunft in diesem Ort für diese Veranstaltung oder an einem anderen Ort am Gardasee zu finden, auswählen und buchen..

Buchen Sie jetzt